Ziele und Aufgaben

 

Als gemeinnütziger Verein fördern, pflegen und vertiefen wir die Kontakte zu unseren Partnergemeinden.

 

Die europäischen Völker, die sich aus einer sehr wechselvollen geschichtlichen Vergangenheit und den daraus resultierenden Gegensätzen entwickelt haben, müssen sich um die Schaffung eines geeinten Europas mit dem Ziel eines gemeinsamen Lebens in Frieden, Freiheit und Recht bemühen.

Unser Ziel ist es, durch persönliche Begegnungen mit Gastfamilien in den Partnergemeinden, durch Aufnahme von Gästen in unseren Wohnungen, durch Gespräche und gemeinsame Erlebnisse, Vertrauen und gegenseitiges Verständnis aufzubauen. Wir wollen damit Vorurteile und Misstrauen abbauen und lernen das „Anderssein“ zu respektieren. Wir wollen internationale Freundschaften begründen und pflegen.

 

Unser besonderes Augenmerk gilt dabei der Jugend, die Jugendlichen von heute sind die Erwachsenen und Entscheider von morgen.

Es ist für unsere Jugendlichen wichtig, die Lebenssituationen, die Einstellung und Freundschaft von Jugendlichen in anderen Ländern zu erleben, damit sie aus eigener Erfahrung beurteilen können, dass Nationalismus, Abgrenzung, Misstrauen, Hass und Gewalt gegen Ausländer nicht zu einem beständigen Frieden in Deutschland, Europa und der Welt führen könne

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Simon Schorer